Descendants Wiki
Advertisement

Anastasia Tremaine ist eine der Handlangerinnen, die auf der Insel der Verlorenen gefangen gehalten werden. Sie ist die Tochter von Lady Tremaine, die jüngere Schwester von Drizella Tremaine und Stiefschwester von Cinderella. Sie ist jetzt die Mutter von Anthony Tremaine und die Tante von Dizzy Tremaine.

Geschichte[]

Bevor sie auf die Insel der Verlorenen geschickt wurde, war Anastasia Tremaine eine der Töchter von Lady Tremaine. Nachdem Lady Tremaine den Vater von Aschenputtel geheiratet hatte und dieser gestorben war, begann Anastasia wie ihre Schwester und ihre Mutter, Aschenputtel nicht als Stiefschwester, sondern als Dienerin oder Sklavin zu behandeln. Sie zeigt ihre Verachtung für Aschenbrödel am besten, als sie an Aschenbrödels Kleidung reißt, die zum Teil aus einem Stück bestand, das sie weggeworfen hatte, aber nicht wollte, dass Aschenbrödel es auf dem Ball tragen musste. Als später verkündet wurde, dass Prinz Charming denjenigen heiraten würde, dem der verlorene Glaspantoffel passen würde, versuchte Anastasia den Großherzog davon zu überzeugen, dass der Pantoffel ihr gehöre. Als er jedoch nicht passte, wurde diese Lüge offensichtlich. Irgendwann, nachdem Cinderella King Charming geheiratet hatte und in das Schloss eingezogen war und Drizella, Anastasia und Lady Tremaine zurückgelassen hatte, wurde sie zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Schwester auf die Insel der Verlorenen geschickt, weil sie Cinderella missbraucht hatten. Anastasia hat wie ihre Schwester mehrere Kinder, was den Schluss zulässt, dass Anastasia auf der Insel der Verlorenen jemanden gefunden hat, den sie heiraten kann.

Trivia[]

  • Ihre (wie auch Drizellas) Verbrechen sind der Missbrauch von Cinderella als Dienstmädchen und das Zerstören des Kleides ihrer Mutter.
  • Im zweiten und dritten Cinderella-Film wird sie gut und lebt glücklich bis ans Ende ihrer Tage, aber in Die Insel der Verlorenen: Descendants - Die Nachkommen ist sie immer noch ein Bösewicht. Das Gleiche gilt für Jago. Das könnte bedeuten, dass die Fortsetzungen/Spinoffs der Disney-Filme im Descendants-Universum nicht existieren.
  • Sie, ihre Schwester und ihre Mutter sind die wenigen Bösewichte auf der Insel, die nicht von den Toten zurückgebracht wurden, zusammen mit Captain Hook, Cruella De Vil, Governor Ratcliffe, Yzma, Shere Khan, Jafar und Madam Mim.
    • Kapitän Hook ist jedoch ein unbekannter Fall, denn seine letzte Einstellung zeigt ihn auf der Flucht vor Tick-Tock dem Krokodil, aber es wird nie angedeutet, dass er tatsächlich gefressen wird.

Quellen[]

Advertisement