Descendants Wiki
Advertisement

Anthony Tremaine ist der Enkel von Lady Tremaine, der Sohn von Anastasia Tremaine, Neffe von Drizella Tremaine, Cousin von Dizzy Tremaine, Stiefneffe von Cinderella und König Charming und Stiefcousin von Chad Charming. Er kommt in Die Insel der Verlorenen: Descendants - Die Nachkommen und dem Folgeroman Return to the Isle of the Lost: A Descendants Novel.

Hintergrund[]

Aussehen[]

Anthony wird als großer, eleganter Junge mit dunklem Haar beschrieben, das ihm in die hohe Stirn fällt.[1] Er hat ein hübsches Gesicht, das Mal an das von Ben erinnerte. Seine Kleidung ist abgenutzt und zerlumpt wie die aller anderen, aber aus irgendeinem Grund sah er immer so aus, als würde er eine Maßanfertigung tragen.[1] Er trägt einen dunklen Ledermantel, der perfekt geschnitten ist, und Jeans, die die "richtige" dunkle Waschung haben. Er hat eine berüchtigte Baritonstimme, an der man ihn erkennen kann, und spricht normalerweise in einem Tonfall, der andeutet, dass er von der Unterhaltung gelangweilt ist.

Rolle[]

Bücher[]

Insel der Verlorenen[]

Anthony taucht im ersten Roman auf. Er wird zum ersten Mal erwähnt, als Jay auf Anthonys Kickback (Party) in der Woche zuvor hinweist.

Später taucht er in Hell Hall auf, wo er mit seinen Schwestern und Cousins ankommt und die Augen verdreht, als sie versuchen, von Gastons Söhnen gejagt zu werden.

Nachdem Mal auf der Party angekommen ist, fordert er sie zum Tanz auf, was sie in Panik versetzt. Nachdem sie abgelehnt hat, geht er hinüber, um stattdessen Harriet Hook zum Tanzen aufzufordern, was er positiv aufnimmt.[1]

Rückkehr zur Insel der Verlorenen[]

Anthony taucht zum ersten Mal auf, als er Jay wegen eines Schuhspanners zur Rede stellt, den Jafar an Anastasia verkauft hatte und der nicht geliefert worden war. Nachdem er Jay einen "Verräter" genannt hat, nimmt Jay Anthony seine Armbanduhr ab und steckt sie in seine Manteltasche, um ihn zu ärgern. Er stellt Jay noch einmal zur Rede und glaubt, er habe sie gestohlen. Als Jay ihm verspricht, dass er sie nicht gestohlen hat, verlässt er Jafars Laden und murmelt etwas vor sich hin.

Als Nächstes sieht man Anthony zusammen mit Ginny Gothel und den Gaston-Zwillingen aus dem Schatten der klapprigen Brücke auftauchen. Er macht sich über Mals Veränderung lustig und wird ihr gegenüber bedrohlich. Als die kleine Menschenmenge Mal umringt, wird sie zu den Krokodilen gestoßen, während Anthony zusieht.

Er und Mad Maddy halten sich von dem Kampf fern, der zwischen den Schurkenkindern und Evie, Jay und Carlos entbrennt. Carlos bemerkt das und beginnt, vor seinen Augen Judo zu üben. Er rollt mit den Augen und rennt davon.

Trivia[]

  • Er wird zum ersten Mal in The Isle of the Lost in Kapitel 6, Mean Girl, erwähnt. Sein eigentlicher erster Auftritt findet jedoch in Kapitel 7, Hellraiser statt.
  • Es wird angedeutet, dass er in Auradon wohnen würde, wenn seine Großmutter und ihre Tochter sich nicht so verhalten würden wie Cinderella.
  • Er ist von edlem Blut und trägt sich auch so.
  • Er versuchte vergeblich, die Bewohner der Insel dazu zu bringen, ihn Lord Tremaine zu nennen.
  • Anthonys erster Auftritt in Return to the Isle of the Lost hat Anthony seinen ersten Auftritt in Kapitel 18, Pirate's Booty.
  • Er ist eines der Bösewichtkinder, die sich geweigert hatten, dem Anti-Helden-Club beizutreten, zusammen mit Gaston Jr., Gaston der Dritte, Ginny Gothel und Mad Maddy.

Quellen[]

Advertisement