Descendants Wiki
Advertisement

Prinzessin Audrey ist eine sekundäre Gegenspielerin und Nebenfigur in dem Film Descendants - Die Nachkommen, die wiederkehrende sekundäre Gegenspielerin in Descendants: Wicked World und die Hauptantagonistin von Descendants 3, gespielt von Sarah Jeffery. Sie ist die Tochter von Prinzessin Aurora und Prinz Phillip.

Audrey ist die Tochter von Aurora und Prinz Phillip aus Disneys Dornröschen. Von Natur aus königlich und äußerst selbstbewusst, ist sie die Ex-Freundin von Ben und Cheerleader-Kapitänin an der Auradon Prep mit einem Händchen für Mode. Sie ist auch dafür bekannt, dass sie die beliebteste Prinzessin der Schule war, bevor Mal, Evie, Carlos und Jay kamen. Sie ist auch mit Lonnie und Jane befreundet.

Auftritte[]

Descendants[]

Als die Kinder der Bösewichte nach Auradon Prep kamen, war Audrey die am wenigsten akzeptierende der vier und besonders misstrauisch gegenüber Mal, sowohl aufgrund der Tatsache, dass Mals Mutter, Maleficent, Audreys Mutter, Dornröschen, feindlich gesinnt ist, als auch aufgrund von Ben's Anziehung zu Mal. Beim Turnierspiel ist Audrey völlig entsetzt, als sie erfährt, dass Ben sie gerade für Mal verlassen hat, und benutzt dann Chad Charming, um Ben eifersüchtig zu machen. Dies misslingt.

Am Familientag erfährt Audreys Großmutter, Königin Leah, dass die Tochter von Maleficent in Auradon angekommen ist und ist aufgrund der quälenden Erinnerungen besonders bestürzt, wobei Chad den Spott noch verstärkt. Die Spannung wird gewalttätig, bis Evie ihn mit einem Schlaftrunk besprüht. Audrey verspottet Mal dann mit Jane, was Mal dazu veranlasst, den Zauber rückgängig zu machen, den sie zuvor an Jane angewendet hatte, um ihr langes und schönes Haar zu machen, um ihre Tyrannen zu verscheuchen. Als Mal droht, Audreys Haar mit ihrem Zauberbuch zu ruinieren, läuft Audrey weg.

Bei Bens Krönung steht Audrey am Rande und wird Zeugin, wie Mal ihre Freunde davon überzeugt, sich auf die Seite des Guten statt des Bösen zu stellen und ihre Mutter Maleficent zu besiegen. Daraufhin verbeugen sie und Mal sich aus Respekt voreinander, wobei sie die Geschichte ihrer Eltern schließlich hinter sich lassen. Anschließend nimmt sie an der After-Party teil, singt mit ihren Freunden "Set It Off" und tanzt mit Jay.

Descendants: Verhexte Welt[]

Audrey kehrt in der animierten Kurzserie Descendants - Verhexte Welt zurück, gesprochen von Sarah Jeffery, die sie auch im Kinofilm verkörperte.

Anders als in der Filmreihe bleibt sie nach den Ereignissen von Bens Krönung in Auradon und ist mit Mal und Evie befreundet, auch wenn deren Mätzchen ihr manchmal auf die Nerven gehen. Außerdem ist sie eifersüchtig darauf, wie viel Aufmerksamkeit die Schurkenkinder bekommen.

Im Laufe der Serie hat sie sich daran gewöhnt, dass ihr immer wieder magische Missgeschicke passieren, z. B. wenn sie von explodierenden Törtchen getroffen wird oder ihre Haare durch eine missglückte magische Umstylingaktion schrecklich aussehen. Außerdem ist sie sehr regelkonform und weigert sich, Diebstähle und Vandalismus zu begehen, wenn sie dazu aufgefordert wird. Obwohl sie mit den VKs befreundet ist, fängt sie schließlich an, sie zu verdächtigen, als eine Reihe von seltsamen Vorfällen passiert, die alle auf die VKs zu deuten scheinen, und ist eine der ersten, die mit dem Finger auf sie zeigt und behauptet, sie hätten etwas vor (zusammen mit Ally, Jane und Jordan). Später wurde sie jedoch eines Besseren belehrt, als sich herausstellte, dass CJ diejenige war, die alles ruiniert und sie und alle anderen betrogen hatte.

Obwohl sie in der zweiten Staffel Mal gegenüber misstrauisch wird, weil ihr Juwel verflucht ist und ein neuer VK namens Zevon mit Jafars Schlangenstab den Jewel-bile zum Absturz gebracht und alle Juwelen der VKs gestohlen hat, erkennt sie schließlich den Zusammenhang hinter Mals Handlungen und entschuldigt sich offen bei ihr, wobei sie sogar verrät, dass sie den Jewel-bile und ihre Musiknummer den VKs gewidmet hat.

Descendants 2[]

Obwohl Audrey in Descendants 2 nicht auftaucht, wird sie mehrfach erwähnt. Laut Jane erfährt man, dass Audrey mit Flora, Fauna und Merryweather einen Wellnessurlaub gemacht hat. Sie wird auch erwähnt, als Chad Charming darüber spricht, wem der Name "King Chad" gefallen würde, was ihn zum Weinen bringt und ihn darüber aufregt, dass sie mit ihm Schluss gemacht hat. Später ruft sie Chad an, um ihm zu sagen, dass sie im Sherwood Forest auf ihn wartet, um ihre kaputte Kutsche zu reparieren. In Descendants 3 wird enthüllt, dass Audrey die Sommerschule besucht, was bedeutet, dass sie mitten im Schuljahr abgereist ist, ohne die Ausbildung zu beenden.

Descendants 3[]

Als Ben Mal vor der Ankunft der neuen VKs einen Heiratsantrag macht, sind sowohl sie als auch ihre Großmutter, Königin Leah, nicht glücklich über die Nachricht oder ihre zukünftige Königin. Nachdem sie von ihrer Großmutter gescholten wurde, sieht Audrey alte Erinnerungen von ihr und Ben durch, bevor Mal kam. Nachdem sie erkannt hat, dass sie niemals Königin sein wird, und sich den Spott ihrer Großmutter zugezogen hat, geht sie zum Kulturgeschichtliches Museum, um die Krone zu zerstören, doch dann wird sie von Maleficents Zepter herbeigewunken, auf eine Art gelockt und fällt in die Dunkelheit. (Queen Of Mean). Daraufhin beschließt sie, sich an Mal zu rächen, und transportiert sich selbst zu Evie's Cottage und konfrontiert Mal damit, dass bis zu ihrer Ankunft alles perfekt war. Als Mal versucht, mit ihr zu reden, verwandelt Audrey sie aus Rache in eine alte Hexe und geht.

Anschließend besucht sie Janes Geburtstagsparty und stellt deren Loyalität zu Mal in Frage, trotz des ganzen Dramas, das mit den VKs kam. Chad bietet seine Dienste an und rettet sich vorerst, bevor sie alle Anwesenden auf Janes Geburtstagsparty in Schlaf versetzt. Jane entkommt dem Schlafzauber, indem sie sich unter dem Verzauberten See aufhält. Audrey geht daraufhin zu Ben und versucht, ihn wieder für sich zu gewinnen, aber es klappt nicht und sie verwandelt ihn aus Wut in ein Biest. Da sie behauptet, Schlaf sei zu gut für Auradon, verwandelt sie Menschen in Stein. Audrey bringt Chad zum Feenhaus, wo sie ihrer Wut über Mals Fähigkeit, ihren Zauber zu brechen, und Umas Anwesenheit in Auradon Ausdruck verleiht. Nachdem sie einen leichten Wutanfall bekommen und Chad verunsichert hat, beschließt Audrey, mit den VKs zu spielen. Sie kontrolliert die Rüstungen im Schloss, um Mal, Evie, Jay, Carlos, Uma, Harry und Gil zu besiegen, aber zu ihrem Ärger besiegen sie die Rüstungen gemeinsam.

Nachdem sie die VKs beobachtet hatte, sperrte sie Chad wütend in einen Schrank, nachdem sie seine Bitten, mit ihr zu reden, ignoriert hatte. Sie hält die VKs in Evies Hütte gefangen, bis Uma und Mal den Bann mit Hilfe der Glut und Ursulas Halskette brechen, was sie erneut wütend macht. Die VKs suchen nach ihr, aber sie hat das Haus auf mysteriöse Weise verlassen und lässt Chad darin gefangen. Audrey verwandelt Ben, Evie, Jay und Carlos in Stein, was sie auch mit der guten Fee getan hatte, und nimmt Celia Facilier auf dem Dach der Schule gefangen. Sie bekämpft Mal, die sich in ihre Drachenform verwandelt hat, mit Maleficents Zepter, aber Mal wehrt sich mit Hades' Ember, der von Uma mit Energie versorgt wurde. Audrey kämpft gegen Mal und wird schließlich besiegt, indem sie sie bewusstlos schlägt, alle aufweckt und die in Stein verwandelten Menschen befreit.

Mit der Hilfe von Hades, Mals Vater, wird Audrey aus ihrem tiefen Schlaf geweckt. Befreit von dem verderblichen Einfluss, den Maleficents Zepter auf sie ausgeübt hat, fragt Audrey unter Tränen, ob alles nur ein böser Traum war, und entschuldigt sich bei Mal und Ben für alles, der sich seinerseits bei ihr entschuldigt, während Leah sich bei Mal entschuldigt. Nachdem sie sich wieder zum Guten gewendet hat, feiert Audrey, während Mal die Barriere der Insel niederreißt und eine Brücke nach Auradon baut. Sie singt und tanzt mit Chad und tanzt dann mit Harry.

Persönlichkeit[]

Audrey ist ein extrem eitles Mädchen, das dazu neigt, sich zu viele Sorgen zu machen und glaubt, das schönste Mädchen der Schule zu sein. Als Mal anderen Mädchen ein Make-up verpasste, war sie verärgert, nicht weil sie glaubte, dass Mal etwas im Schilde führte, sondern weil sie nicht wollte, dass ihr jemand den Rang ablief.

Sie fühlte sich sofort unwohl bei dem Gedanken, dass VKs kommen, und kritisierte sie oft unter vier Augen und vor den anderen. Sie glaubt, dass sie aufgrund der Schandtaten ihrer Eltern böse sind, ohne ihnen eine Chance zu geben. Sie ist nicht nur gemein zu den VKs, sondern auch zu einigen anderen. Sie ist sehr fordernd und erniedrigend, wie z. B. das Auslachen von Jane wegen ihrer hässlichen Haare, und zieht es vor, im Mittelpunkt zu stehen. Sie hasst es, unvollkommen auszusehen und genießt den Wettbewerb und Selfies.

Selbst nachdem sie die VKs akzeptiert hatte, war sie immer noch eifersüchtig auf sie, weil sie all die Aufmerksamkeit bekam, die sie gewohnt war, und sie hatte Schwierigkeiten, sie zu verstehen. Sie mochte es sogar nicht, als Evie als Q.N.L.B. anstelle von ihr selbst gewann und wurde misstrauisch, als CJ eine Reihe von Verbrechen in Auradon beging. Sie ist schnell dabei, Mal dafür verantwortlich zu machen, und gibt ihr sogar die Schuld, als Ben zu verschwinden beginnt.

Trotzdem zeigt sie einen ausgeprägten Sinn für Moral, da sie sich in Episode 5 weigerte, auf der Insel der Verlorenen zu stehlen, und sogar anbot, für eine Tasse zu bezahlen, die Ben zerbrochen hatte, um zu beweisen, dass die beiden böse sein könnten, und besorgt fragte, ob sie ins Gefängnis kämen. Außerdem kümmert sie sich um ihre Freunde, auch wenn sie manchmal etwas unhöflich wirkt. In den meisten Fällen ist sie jedoch verklemmt und nüchtern und hat wenig Geduld für die Mätzchen anderer. Das zeigt sich auch, als sie den Juwelenschmaus für die 5 VKs als Geschenk für ihre Freundschaft plante und sich schuldig fühlte, weil sie wegen eines Missverständnisses unfair gegenüber Mal war.

Trotz ihrer Eitelkeit besitzt Audrey unter der Oberfläche ein großes Maß an Empathie. Nachdem sie aus der Gewalt von Maleficents Stab befreit und von Hades aus ihrem verzauberten Schlaf geweckt wurde, war sie wirklich entsetzt über das, was sie unter dem Einfluss des Stabes getan hatte, und entschuldigte sich aufrichtig bei Mal und Ben für alles, was sie ihnen angetan hatte.

Physisches Erscheinungsbild[]

Audrey ist ein junges Mädchen mit gebräunter Haut und braunen Augen. Im ersten Descendants-Film und in Descendants: Wicked World hatte Audrey lockiges braunes Haar. In Descendants 3 hatte sie blondes Haar mit einem Hauch von Rosa und hellblauen Strähnen. Als sie im Besitz von Maleficents Zepter war, hatte sie komplett rosa Haare mit blauen Strähnen. Audrey, die Tochter von Dornröschen, trägt immer rosa und ausgefallene Kleider. Audreys Outfit war im ersten Film und in Wicked World ein rosa Kleid mit blauem Gürtel und goldenen Wirbeln sowie einer goldenen Halskette, und das Outfit, das sie am Familientag trägt, ist ein rosa Kleid in Form einer Rose mit blauen Akzenten und rosa Bäumen auf dem Oberteil. In Descendants 3 trägt Audrey ein rosafarbenes Outfit, dessen Oberteil durchscheinend ist und an das kultige rosa Kleid ihrer Mutter erinnert. Nachdem sie Maleficents Zepter gestohlen hat, wird Audreys Outfit noch mehr verdorben, zusammen mit einem schwarzen Umhang und der Krone der Königin. Auch ihre unschuldigen Vogelringe und Armbänder werden in einen dunkleren Farbton verwandelt.

Bücher[]

Die Insel der Verlorenen[]

Audrey hat ihren ersten Auftritt im achtzehnten Kapitel. Im Gegensatz zu ihrer Darstellung im ersten Film scheint Audrey eher einfältig zu sein. Sie ist etwas isolierter von der Welt aufgewachsen, wenn auch in einem anderen Sinne, denn ihre Mutter wollte nichts weiter, als Audrey eine perfekte Kindheit schenken, frei von allem Bösen und Lieblosen. Ben besucht sie nach seinem Misserfolg bei der Sitzung des königlichen Rates. Während dieser Zeit beginnt Ben zu erkennen, dass sie nicht viel gemeinsam haben und dass dies ihr erstes richtiges Gespräch war.

Rückkehr zur Insel der Verlorenen: Ein Descendants-Roman[]

Audrey taucht schon früh auf dem Turnierplatz beim Training der Auradon-Ritter auf. Sie bleibt meist eine Nebenfigur, da sie sich im Hintergrund hält und nichts von den Geschehnissen in Auradon mitbekommt. Mal benutzt Magie, um ihr Haar dem von Audrey ähnlich zu machen, als sie mit ihren Freunden zur Insel der Verlorenen aufbricht, nachdem sie eine anonyme Nachricht von der Insel erhalten hat.

Descendants 3: Audreys Tagebuch[]

Audreys Tagebuch deckt mehrere Ereignisse ab, die noch vor den Ereignissen von Descendants liegen, und reicht bis zu den Ereignissen, die in Descendants 3 stattfinden. An einer Stelle wird erklärt, wie sie mit Flora, Fauna und Merryweather einen Wellness-Urlaub macht (der sich zu einem ausgedehnten Urlaub entwickelt). Dies wird von Jane in Descendants 2 erwähnt. Audrey erwähnt, dass der Urlaub in Fairy Cottage nur deshalb zu einem ausgedehnten Urlaub wurde, weil ihre Patinnen begannen, ihr den Stoff beizubringen, den sie in Auradon hätte lernen müssen. Dieser Urlaub muss nach den Ereignissen von Aufstieg der Insel der Verlorenen stattgefunden haben, da im Roman erwähnt wird, dass Sonnenschein an der Auradon Prep Lebenskunde ohne Magie unterrichtet.

Beziehungen[]

Vorlage:Hauptteil

Zitate[]

Vorlage:Hauptteil

Lieder[]

Descendants[]

Gruppensongs[]

Descendants 3[]

Solos[]

  • "Queen of Mean"
  • "Happy Birthday"

Gruppensongs[]

Verschiedenes[]

Duets[]

  • "Audrey's Christmas Rewind" (mit Celia)

Auftritte[]

Films[]

Descendants: Verhexte Welt'[]

Staffel 1[]

  • "Evie's Explosion des Geschmacks" (Cameo)
  • "Mal's Digi-Image Problem" (erwähnt)
  • "Audrey's New Do? New Don't!"
  • "Pass auf, was du dir wünschst"
  • "Voodoo? You Do"
  • "Lamp Sweet Lamp"
  • "Genie Chic"
  • "Gepuffte Köstlichkeit"
  • "Good Is the New Bad"
  • "Spirit Day"
  • "Mash It Up"
  • "All Hail the New Q.N.L.B."
  • "Verrückt nach Tee"
  • "Carpet Jacked"
  • "The Night is Young"
  • "Neon Lights Out"
  • "Hooked On Ben"

Staffel 2[]

  • "Schlummerparty"
  • "Odd Mal Out"
  • "Wild Rehearsal"
  • "Chemical Reaction"
  • "Talking Heads"
  • "Evil Among Us"
  • "Options Are Shrinking" (erwähnt)
  • "Party Crasher"
  • "Mal-lone"
  • "Trapped"
  • "United We Stand"
  • "Celebration"

Trivia[]

  • Audreys Name bedeutet "edle Stärke".
  • Audrey ist das komplette Gegenteil von ihrer Mutter. Während ihre Mutter lieb und nett ist, ist Audrey ein typisches selbstverliebtes Teenager-Mädchen, was Belle hervorhebt. Trotzdem ist sie sympathischer als Chad.
  • In den Puppenartikeln und in Descendants: Wicked World hat Audrey helleres Haar und hellere Haut.
  • Audrey ist die einzige Prinzessin in der gesamten Hauptbesetzung.
  • Sie hat ihre eigene Kurzgeschichte vor dem dritten Film namens Audreys königliche Rückkehr.
  • In Episode 14 zeigt sie sich als Schnellwechslerin und behauptet, dass sie als Baby ihre eigene Windel in zwei Sekunden gewechselt hat.
  • Obwohl Audrey in dem zweiten Film nicht auftauchte, obwohl sie mehrfach erwähnt wurde, erschien sie in dem dritten Film.
  • Im Buch Freddies Schattenkarten ist sie die führende Altistin in der Auradon-Acapella-Gruppe.
  • In Rise of the Isle of the Lost: A Descendants Novel verlässt Audrey Chad.
  • Audrey, Mal, Evie, Ben, Uma und Freddie sind die einzigen Charaktere, die Solos haben.
    • Audrey, Mal, Ben und Uma sind die einzigen, die mehr als ein Solo haben.
Advertisement