Descendants Wiki
Advertisement

Die Dalmatiner Welpen sind die Söhne und Töchter von Pongo und Perdita. Sie wurden in Descendants erwähnt, als Maleficent Cruella De Vil sagte, sie solle sich an den Dalmatinern rächen.

Geschichte[]

101 Dalmatiner[]

Im ersten Film bringt Perdita einen Wurf von fünfzehn Welpen zur Welt, die später von zwei Kriminellen namens Jasper und Horace entführt werden, die tatsächlich von Cruella De Vil angeheuert wurden. In Hell Hall, dem Stammhaus der Familie De Vil, stellte sich heraus, dass Cruella auch 84 andere Dalmatiner bekommen hatte, allerdings mit legitimen Mitteln. Es stellt sich später heraus, dass Cruella sie töten und sie alle in Pelzmäntel aus Hundehaut verwandeln will. Perdita und ihr Ehemann Pongo retten die ursprünglichen fünfzehn und beschließen, die anderen 84 als ihre Kinder zu adoptieren, weil sie nicht zulassen wollen, dass sie getötet werden.

Quellen[]

https://descendants.fandom.com/wiki/Dalmatian_Puppies

Advertisement