Descendants Wiki
Advertisement


Prinz Eric ist einer der Helden von Auradon und Arieles Ehemann. Er hat einen Cameo-Auftritt in Descendants - Die Nachkommen als einer der Helden. Es gibt ein Bild von ihm in der Auradon-Kathedrale.

Geschichte[]

Bei seinem ersten Auftritt genießt Eric zusammen mit seinem Diener Grimsby und der Besatzung von Seeleuten einen weiteren Tag auf dem Meer. Eric hört, wie Seeleute über König Triton sprechen, den Herrscher der Merpeople, was ihn neugierig macht, aber Grimsby tut es als Unsinn ab.

Eines Nachts, als Eric draußen auf dem Meer seinen Geburtstag feiert, wird durch einen Dialog zwischen ihm und Grimsby deutlich, dass das Königreich mit Spannung auf den Tag wartet, an dem Eric heiratet. Eric hat mindestens eine Prinzessin als zukünftige Braut abgelehnt, die Prinzessin von Glowerhaven, und behauptet, dass er immer noch nach dem richtigen Mädchen sucht. Als ein Sturm wütet und ein Blitz das Schiff in Brand setzt, gelingt es allen, zum Rettungsboot zu fliehen, aber Eric klettert zurück auf das brennende Schiff, um seinen gefangenen Schäferhund Max zu retten. Es gelingt ihm, den Hund ins Meer zu werfen, aber er steckt an Bord fest, weil sein Fuß in einem Loch gefangen ist, als das Feuer den Sprengstoff auf dem Schiff erreicht und das Schiff explodiert. Als Arielle den bewusstlosen Eric im Wasser findet, schleppt sie ihn ans Ufer und singt zu ihm, aber bevor er das Bewusstsein wiedererlangen kann, treffen Max und Grimsby ein und zwingen Arielle, unter Wasser zu tauchen. Eric erzählt Grimsby, dass er von einem Mädchen mit der schönsten Singstimme gerettet wurde, aber Grimsby, der glaubt, Eric habe zu viel Meerwasser geschluckt, trägt ihn zurück in seinen Palast.

Als Eric wieder gesehen wird, ist er mit Max am Strand vor seinem Palast, immer noch verfolgt von Ariels singender Stimme und spielt Arielles Lied auf seiner Flöte. Er hat das Königreich nach ihr durchsucht. Doch dann beginnt Max aufgeregt zu bellen und rennt davon. Eric folgt dem Hund, der ihn zu Arielle führt, die von Ursula in einen Menschen verwandelt wurde. Er findet sie zunächst vertraut, aber da sie keine Stimme mehr hat, weil sie sie gegen ein Paar Beine eintauscht, denkt er, dass sie nicht das Mädchen sein kann, das ihn gerettet hat. Er bringt sie jedoch in seinen Palast und sie verbringen Zeit miteinander. Nach einigen Ratschlägen von Grimsby nimmt Eric Arielle mit auf eine Tour durch sein Königreich. An diesem Abend machen die beiden eine Bootsfahrt, bei der Sebastian eine Gruppe von Tieren in einem Refrain von "Kiss the Girl" führt, um Eric dazu zu bringen, sich in Arielle zu verlieben und sie zu küssen, damit sie menschlich bleiben kann. Gerade als sich die beiden dem Küssen nähern, greifen Ursulas Aale Flotsam und Jetsam ein, indem sie das Boot kippen.

In dieser Nacht, als Eric Arielles Lied auf seiner Flöte spielt, rät Grimsby Eric, sein "Traummädchen" zu vergessen und sich auf das "warme, fürsorgliche und direkt vor seinen Augen" zu konzentrieren. Er tut dies anscheinend und wirft seine Flöte ins Meer. Doch bevor er sich Arielle nähern kann, kommt Ursula, die sich in ein menschliches Mädchen namens Vanessa verwandelt hat, und verwendet Arielles Stimme, die in ihrer Muschel gefangen ist, um Eric zu hypnotisieren, dass sie das Mädchen ist, das sein Leben gerettet hat, was ihn veranlasst, alles über Arielle zu vergessen. Eric heiratet fast Vanessa, aber bevor die Gelübde erfüllt sind, erfährt Arielles Möwenfreund Scuttle Vanessas wahre Identität und führt dieselbe Gruppe von Vögeln und Meerestieren, die für Arielle und Eric gesungen haben, auf die Mission, die Hochzeit zu beenden, während Arielle mit Hilfe von ihren Begleiter Fabius zum Hochzeitsschiff schwimmt. Während des Chaos wird die Muschel um Vanessas Hals zertrümmert und Ariels Stimme befreit, die ihrer Besitzerin zurückgegeben wird. Eric, der aus dem Bann gezogen ist, erkennt, dass Arielle das Mädchen ist, nach dem er gesucht hat.

Doch bevor sie sich küssen können, geht die Sonne unter und Arielle verwandelt sich wieder in eine Meerjungfrau. Vanessa verwandelt sich wieder in Ursula, nimmt Arielle als ihre Gefangene und taucht in den Ozean ein. Entschlossen, Arielle nicht wieder zu verlieren, geht Eric ihnen nach und taucht ins Meer, um Arielle zu helfen. Er schlägt Ursula mit einer Harpune und Ursula weist ihre Aale Flotsam und Jetsam an, Eric zu erwürgen, aber Fabius und Sebastian befreien ihn. Ursula versucht Eric mit einem Dreizack zu erledigen, den sie von König Triton bekommen hat, aber aufgrund von Arielles Eingreifen zerstört sie stattdessen versehentlich ihre Aale. Eric und Arielle versuchen, einer wütenden Ursula zu entkommen, die sich zu einem Riesen vergrößert. Ursula trennt Eric von Arielle, als sie die Meerjungfrauenprinzessin in einem Strudel gefangen hält, den Ursula angelegt hat. Während Ursula sich darauf konzentriert, Arielle zu erledigen, klettert Eric auf eines der Schiffswracks, die infolge des Strudels aufgetaucht sind, übernimmt die Kontrolle über das Schiff und steuert es in Richtung Ursula, die Arielle mit dem Dreizack zerstören will. Plötzlich tötet Eric Ursula, indem er den zersplitterten Bug des Schiffes durch ihren Bauch stößt, Arielle sowie das gesamte Unterwasserreich Atlantica rettet und damit ihre Terrorherrschaft beendet. Ursula wird zwar auch von der Energie des Dreizacks nach hinten abgefeuert, nutzt aber ihre letzten Atemzüge, um das Schiff mit sich zu ziehen, aber Eric springt rechtzeitig ab.

Eric schafft es, das Ufer zu erreichen und bricht vor Erschöpfung zusammen. Als er aufwacht, sieht er Arielle, sie sich wieder in einen Menschen verwandelt hat (mit freundlicher Genehmigung von König Triton), und die beiden umarmten sich zum ersten Mal und küssten sich schließlich. Der Film endet mit ihrer Hochzeit, bei der Eric und Arielle ihre Gelübde tauschen und Triton Eric als seinen Schwiegersohn akzeptiert.

Auftritte[]

Descendants 2 - Die Nachkommen[]

Er erscheint mit seiner Frau auf dem königlichen Podium zum Ball.

Quelle[]

https://descendants.fandom.com/wiki/Eric

Advertisement