Descendants Wiki
Advertisement

Die Geburtsrecht Juwelen sind magische Juwelen, die in der animierten Kurzserie Descendants: Verhexte Welt erscheinen. Ab einem bestimmten Punkt werden diese Juwelen den Kindern von Disney-Helden und Schurken bei einer Zeremonie verliehen, die als "Jewel-bilee" bekannt ist. Die Juwelen der BKs wurden beschlagnahmt, als die Bösewichte umgesiedelt wurden. Alle außer Mal's, das von ihrer Mutter versteckt und verflucht wurde, die es offensichtlich als letzten Ausweg benutzen wollte, um Mal wieder böse zu machen, sollte sie gut werden, bis es in einer Halskette gefunden wurde. Der Fluch wurde später aus dem Juwel entfernt, als Mal Jafars Schlangenstab und die kombinierte Kraft der BK-Juwelen verwendete, die zu dieser Zeit darauf gelegt wurden.

Es ist bekannt, dass jedes Juwel der BK eine einzigartige und mächtige Magie besitzt. Wenn es jedoch zusammengesetzt wird, erhält ein Bösewicht nahezu unbegrenzte Macht, das Land Auradon zu erobern. Es wird gezeigt, dass Freddies Edelstein Objekte schweben lassen, Blitze beschwören und Scherben beschwören kann. Evie's kann eine erschütternde Explosion erzeugen, um sie auszuschalten. Während Mals Juwel sie böse macht, wird jeder, der es hält, die Kontrolle über sie haben, vom Fluch ihrer Mutter. AKs erhalten ihre Juwelen, sobald sie ihre Güte zeigen, ohne sich um ihre Noten sorgen zu müssen.

Quellen[]

https://descendants.fandom.com/wiki/Birthright_Jewels

Advertisement