Descendants Wiki
Advertisement


Mad Maddy ist eine der Enkelinnen von Madam Mim. Sie und Mal waren in ihrer Kindheit beste Freunde, wurden aber auseinandergerissen, als sie aufwuchsen. Sie wird in Return to the Isle of the Lost eingeführt und taucht in Flucht von der Insel der Verlorenen.

Hintergrund[]

Aussehen[]

Mad Maddy hatte lilafarbenes Haar, bevor Mal es mit Lauge ruinierte, was sie dazu zwang, aquagrün zu werden, da Mal der Meinung war, sie sollte das einzige lilafarbene Mädchen auf der Insel sein. Maddy hat blaugrüne Augen. Sie trägt meist dunkelrosa und schwarze Kleidung. In der Graphic Novel trägt sie ein rosa Hemd und einen rosa Rock. Sie trägt eine dunkelrosa ärmellose Lederjacke, schwarz-rosa Leggings und rosa Kampfstiefel. Zu ihren Accessoires gehören ein Halsband und schwarze fingerlose Handschuhe.

Rolle[]

Bücher[]

Rückkehr zur Insel der Verlorenen[]

Maddy trifft auf Mal, als sie in Maleficents zerstörte Wohnung zurückkehrt. Sie erzählt Mal von der Durchsuchung von Maleficents Wohnung und davon, dass alle Maleficents Habseligkeiten gestohlen oder zerstört haben. Sie verlassen die Wohnung und gehen in den Slop Shop, um ein paar "Slop-Shop-Specials" zu kaufen, und treffen dort auf Carlos und Evie. Maddy und Evie sind sich sofort fremd und Evie mag die Hexe nicht. Sie weigert sich, ihnen etwas über das Anti-Helden-Treffen zu erzählen und verlässt sie.

Als Nächstes sehen Mal, Evie, Jay und Carlos sie, wie sie in den Keller der bösen Königin gehen, um zusammen mit einigen anderen Schurkenkindern an dem Anti-Helden-Treffen teilzunehmen. Als sich die Gang hinter ihnen in den Keller schleicht, überrascht sie sie mit Kuchen.

Sie verlässt das Treffen vorzeitig und lockt Mal (und unwissentlich auch Evie) von den Anti-Helden weg. Sie führt sie zur Rickety Bridge, wo ihre verbündeten VKs im Versteck warten. Sie erzählt Mal, dass sie einen Brief von einer anonymen Quelle erhalten hat, in dem steht, dass die verschwundene Evil Queen, Cruella De Vil und Jafar nach Mitternacht aus den Katakomben unter der Insel nach Doom Cove zurückkehren werden.

Es stellt sich jedoch heraus, dass dies eine Lüge ist. Maddy hat Mal angelockt, um von ihrer Bande von Freunden angegriffen zu werden, die glauben, dass der Anti-Helden-Club ein vergeblicher Versuch ist. Sie akzeptieren ihr Los im Leben und weigern sich zu glauben, dass sie gut sein können. Maddy war Teil des Anti-Helden-Clubs als Spionin für ihre Kameraden. Sie erzählt Mal, dass sie sie die ganze Zeit gehasst hat und dass sie immer vorhatte, sie zu vernichten, seit sie auf die Insel zurückgekehrt ist. Mit Hilfe von Ginny Gothel stößt sie Mal in die Gewässer, die die Insel umgeben, und lässt sie dort zurück, um von den Krokodilen gefressen zu werden. Doch als Evie, Jay und Carlos kommen, um Mal zu retten, flieht sie von der Brücke und sagt ihnen, dass sie wie Camelot brennen werden.

Flucht von der Insel der Verlorenen: Ein Descendants-Roman[]

Mal, Jay, Carlos und Evie besuchen die ehemaligen Lehrer Lady Tremaine, Gaston, Madam Mim und Mutter Gothel; sie bitten sie, die Schüler über das VK-Programm zu informieren, das ihre Schwächen ausnutzt, um sie zur Mitarbeit zu bewegen. Leider sind die einzigen, die zu der Präsentation erscheinen, die Unverbesserlichen, sie, Anthony Tremaine und Ginny Gothel; der feige LeFou Deux war gezwungen zu kommen. Zur Enttäuschung der VK schliefen die Kinder während der Diashow über Auradon Prep alle ein. Nachdem sie erfahren haben, dass Magie verboten ist, erkundigen sich die Schurkenkinder nach Unterschlagung, Gift und Rache, die in Auradon nicht erlaubt sind. Sie verlassen die Schule sehr unzufrieden.

Kräfte und Fähigkeiten[]

Maddy, die Enkelin von Madam Mim, besitzt die folgenden Kräfte:

  • Magie: Von ihrer Großmutter abstammend, hat Maddy die Fähigkeit, übernatürliche Kräfte zu manipulieren, um jeden gewünschten Effekt zu erzielen; sie ist geschickt in der Unheilmagie.
    • Zaubern: Maddy hat die Fähigkeit, Ereignisse durch Beschwörungsformeln und Rezitationen zu verändern und zu kontrollieren, einschließlich Teleportation, Verwandlung von Menschen in Gegenstände, Entzünden von Feuern, Beschwörung von Geistern und Wiederbelebung von Verstorbenen.
    • Zaubertrankherstellung: Maddy hat die Fähigkeit, paranormale Tränke mit übernatürlichen Effekten in einem Kessel zu brauen und zu brauen.

Trivia[]

  • Sie und Mal waren früher beste Freunde und wurden für "Zwillinge" gehalten, weil ihre Haarfarbe übereinstimmte. Nachdem Mal ihr jedoch Farbstoff ins Haar geschüttet und ihre Puppen zerstört hatte, begann sie, das Mädchen zu hassen.
  • Sie besitzt wahrscheinlich die magischen Fähigkeiten ihrer Großmutter, da sie auf die Hexenschule auf der Insel versetzt wurde.

Quellen[]

Advertisement