Descendants Wiki
Advertisement


Das Schräg-gegenüber-Schloss ist ein heruntergekommenes Schloss in der Nähe von Hell Hall. Es ist die Residenz der bösen Königin und früher von Evie.[1] Die böse Königin und Evie wurden dorthin verbannt, als Maleficent erfuhr, dass Mal das einzige Kind auf der Insel der Verlorenen war, das nicht zu Evies sechster Geburtstagsfeier eingeladen war.

Beschreibung[]

Das Schloss ist "voller Ruß und Staub, die Kronleuchter sind kaputt, und Spinnenweben hängen in allen Ecken." Es war weniger ein Schloss als eine Höhle - ein weiteres Gefängnis im Gefängnis der Insel. Es befindet sich auf der abgelegenen Seite der Insel.[1]

Räume[]

Korridor[]

Hier hängt ein Spiegel.[1]

Geschichte[]

Die böse Königin und ihre Tochter Evie versteckten sich dort, nachdem sie von Maleficent verbannt worden waren. Das Mutter-Tochter-Duo lebte alleine, hatte sich nur zur Gesellschaft. Sie wurden zehn Jahre lang von außen ausgeschlossen.[1]

In Return to the Isle of the Lost: A Descendants Novel wird sein Keller als Hauptquartier des Anti-Helden-Clubs genutzt, da Yen Sid glaubt, dass dies der letzte Ort ist, an dem sich jemand umsehen würde.

Quellen[]

https://descendants.fandom.com/wiki/Castle-Across-the-Way

Advertisement