Descendants Wiki
Advertisement

Yen Sid ist ein Lehrer für Seltsame Wissenschaft an der Dragon Hall auf der Insel der Verlorenen. Er ging auf die Bitte von König Biest hin, die Schurkenkinder zu unterrichten. Er ist der Gründer des Anti-Helden Club.

Vor der Insel der Verlorenen[]

Yen Sid war ein mächtiger Zauberer, der einen Lehrling hatte, Mickey Mouse. Als Yen Sid ging, befahl er Mickey einige Dinge zu erledigen, doch Micky wollte dies mit hilfe von Magie erledigen, also nahm er den Zauberhut und befahl einem Besen ihm zu helfen. Am Ende füllte dieser den ganzen Raum mit Wasser. Yen Sid kehrt zurück, stoppt das Chaos und erkennt, dass es die Schuld seines Lehrlings war und schickt ihn zurück zur Arbeit.

Bücher[]

Die Insel der Verlorenen: Descendants - Die Nachkommen[]

Yen Sid lebt als Wissenschaftsprofessor der Dragon Hall auf der Insel der Verlorenen. Er wurde im Auftrag von König Biest geschickt, um der nächsten Generation von Schurken beizubringen, wie man ohne Magie lebt und stattdessen die Wissenschaft nutzt. Obwohl Yen Sid Auradon verlässt, nimmt er die Verpflichtung gelassen auf und lehrt die Schüler eifrig.

Return to the Isle of the Lost[]

Yen Sid gründete den Anti-Helden Club, nachdem sich die vier Schurkenkinder in Auradon niedergelassen hatten. Als sich in der Umgebung von Auradon ungewöhnliche Erdbeben und Stürme ereignen, spürte Yen Sid eine mächtige Quelle der unterirdischen Magie und ließ seine Kinder Nachrichten senden, um die vier zurück zu locken. Nach seiner Rückkehr erzählte Yen Sid ihnen, was er gelernt hatte und forderte sie auf, die Talismane zu finden, bevor sie in die falschen Hände geraten, und gab ihnen gleichzeitig wichtige Ratschläge.

Trivia[]

  • Sein Name ist rückwärts buchstabiert "Disney".
  • Er ist der Zauberer aus Disneys Fantasia.
  • Er hat sich freiwillig gemeldet, um auf der Insel der Verlorenen zu leben, um den Kindern die Magie der Wissenschaft an der Dragon Hall beizubringen.
  • Er ist einer der Charaktere, die in ihrem Filmdebüt nicht sprechen, der erste ist Seppl, der zweite Gideon, der vierte Chernabog, der fünfte Dumbo.
  • Mit seinem bestätigten Auftritt würde sich herausstellen, dass der Charakter Mickey Mouse (bekannt als Sorcerer Mickey) existiert, seit Mickey sein Lehrling war.
    • Die Lehrstelle wurde ursprünglich von Seppl gegeben.
  • Der schmutzige Blick, den er Mickey zuwirft, nachdem er seinen Hut zurückgenommen hat, ist als "The Dirty Disney Look" bekannt. Dies war der Blick, den Walt Disney seinen Animatoren zuwarf, als er ihre Arbeit missbilligte.
  • Yen Sid ist auch der Schöpfer von Wasteland in Epic Mickey

Quellen[]

https://descendants.fandom.com/wiki/Yen_Sid

Advertisement